C … wie CO2

CO2 ist neben der Beleuchtung der zweite wichtige Aspekt beim Aquascaping.

Ausgenommen ist hier wieder ein sogenanntes „Low Tech Aquarium“ welches mit weniger anspruchsvollen Pflanzen besetzt wird. (z.B. Moose, Farne und Anubien). Das kann auch ohne CO2 gedeihen.

Es gibt zwei  Möglichkeiten um CO2 zur Verfügung zu stellen.

  1. Bio CO2-Anlage
  2. Druckgasflasche

Zuführung ins Aquarium

  1. Flipper
  2. Diffusor
  3. Atomizer
  4. Außenreaktor

Bei einer Bioanlage bleibt oft nur der Flipper, denn der Druck bei einer Bioanlage ist meist zu gering für Membranen.

Für eine Druckgasflasche braucht man zusätzlich noch einen Druckminderer. Für beide sollte man auch eine Nachtabschaltung installieren. Es werden im Handel aber sehr gute Komplett-Sets angeboten.

 

IMG_0442Im Bild rechts seht ihr einen CO2 Glas Diffusor. Es gibt große Unterschiede in Form, Qualität und Preis.

Wichtig dabei ist das er eine gute Keramikmembran besitzt die das CO2 möglichst klein zerstäubt und dabei noch geräuscharm ist. Sonst nervt das pfeifen irgendwann. Der Diffusor sollte auch regelmäßig in einer Chlorlauge gereinigt werden, da sich sonst die Membran mit Algen zusetzt. Ist aber eigentlich problemlos und geht schnell.

 

Flipper  sind eigentlich nicht mehr auf dem neusten Stand der Aquaristik. Die Abgabe von CO2 an das Wasser ist nicht sehr effektiv!

 

Atomizer führen das CO2 außerhalb des Aquariums dem Wasser zu. So hat man weniger Technik im Aquarium. Man bindet ihn einfach in den Filterkreislauf ein. ( nur mit Außenfilter)

 

IMG_2811

Außenreaktor  von der Firma US-Aquaristik z.B. sind meiner Meinung nach die effektivste Art CO2 zuzuführen. Durch die herbeigeführte Verwirbelung des Wassers im Reaktor kann es das CO2 sehr gut aufnehmen.

Dieser wird ebenfalls außerhalb des Aquariums in den Filterkreislauf (geht also auch nur mit Außenfilter) eingebunden.

Allerdings ist hier der Reinigungsaufwand höher als beim Glasdiffusor. Ist der Reaktor zu stark verschmutzt kann auch die Strömungstärke negativ beeinflusst werden.

 

 

 

Habt ihr Fragen zu diesem umfangreichen Thema, dann nutzt das Kommentarfeld!

 

 

 

2 Kommentare

  1. Was würdest du für Co2 Anlagen empfehlen?

    • Thorsten von ScapeYourTank

      Hallo Christoph, sorry für die späte Antwort!
      Komplettanlagen von US-Aquaristik haben für mich das beste Preis-Leistungsverhältnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.